Sie haben Fragen?

Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir werden Ihre Nachricht schnellstmöglich beantworten.

Zum Kontaktformular »

Angebot! …

Landhausdiele Berg & Berg 3-Schicht-Fertigparkett Eiche, gebürstet, weiß geölt Sortierung: Karo, flammig Format: 14 x 195 x 2300 mm Decklage: ca. 3,8 mm VE: 2,8 mm/Paket Preis:…

Erfahren Sie mehr »

Ökologische-Farben Dachreiter GmbH - Dachdeckerei, Wärmedämmung und Baumarkt für Naturbaustoffe

Ökologische Farben

Wandfarben

1.1 Lehmfarben

Natürliche Lehmfarben konsequent ökologisch ohne Konservierungsmittel gibt es bei uns in Pulverform. Ein Vorteil des Trockenpulvers ist, dass es bei trockener Lagerung unendlich lange haltbar ist.

 

Lehmfarbe von CLAYTEC

Das Anrühren in Wasser ist sehr einfach und die Verarbeitung höchst anwenderfreundlich. Unser Lieferant CLAYTEC bietet Lehmfarben in 12 sehr gängigen Farben an, wie auf diesem Bild zu sehen ist.

In sehr großer Farbauswahl mischen wir für Sie 630 Lehmfarben aus 12 Grundfarben von der Firma LESANDO direkt für Sie an. Die Lehmfarbe Bravo ist frei von Konservierungsstoffen und bestens für Allergiker geeignet, da sie Staubpartikel nicht statisch auflädt.

Lehmfarbe von LESANDO

Das angerührte Pulver ist einfach mit der Rolle oder Bürste aufzutragen. Besondere Effekte können zugegeben werden und verleihen dem Anstrich das gewisse Extra.

1.2 Kalkfarben

Kalkfarben sind sehr gefragt und nützlich, da sie präventiv gegen Schimmel einsetzbar sind. Durch den hohen PH-Wert des Kalkes wirken diese Farben einer Schimmelbildung entgegen. Natürlich ist der Nutzen umso größer, je reiner die Farbe ist.
Deshalb bieten wir nur reinste und qualitativ hochwertige ökologische Kalkfarben von AURO und HAGA an.


HAGA Kalkfarbe und Abtönfarben

Da die Kalkfarbe gleichfalls Gerüche aufnimmt, sind sie sehr für den Einsatz in Küche, Bad und Kellerräumen zu empfehlen.
Gebrauchsfertig in Eimern erhalten Sie diese Farben, auch mit der Möglichkeit die weiße Kalkfarbe abzutönen.

Bildquelle: www.haganatur.de

1.2 Natürliche Dispersionsfarben

Dispersionsfarben gibt es bei uns auf der Basis von Naturharz ohne Kunststoffe. Seit vielen Jahren wird diese von AURO produziert und von uns verkauft. Die Farbe hat eine hohe Deckkraft und ist deshalb sehr zu empfehlen. Neu und sogar scheuerbeständig ist die Wandfarbe „Plantodecor“ von AURO.

AURO Wandfarbe 321

Mit der Bindekraft des natürlichen „Replebin“ ist es möglich, auf nahezu allen Untergründen bei einmaligem Anstrich höchste scheuerbeständige Deckkraft zu erreichen. Beide Farben sind mit AURO Abtönfarbe 330 abtönbar.

1.3 Kasein-Marmormehlfarbe

Die Kasein Marmormehlfarbe von KREIDEZEIT ist eine leicht zu verarbeitende Wand- und Deckenfarbe für den Innenbereich mit hervorragender Deckkraft. Wie der Name schon andeutet enthält diese Farbe feine Marmormehle und das Bindemittel Kasein.
Es ist erhältlich in Pulverform und wird vor Gebrauch in Wasser angerührt. Ideale Untergründe sind Lehm- und Kalkputz, da deren natürliche raumklimaregulierende Eigenschaften nicht eingeschränkt werden. Geeignet ist diese Farbe auch auf tragfähigen Untergründen, wie Putze, Steine, Beton, Raufaser und reinen Papiertapeten. Abtönbar ist das weiße Pulver mit Erd- und Mineralpigmenten von Kreidezeit.
In der ÖKOTEST Bauen & Renovieren Ausgabe 4 (Allergikerwandfarben) wurde diese Farbe mit „sehr gut“ bewertet.

2. Holzschutzfarben

2.1 Lasuren

Soll die natürliche Maserung des Holzes trotz Anstrich sichtbar bleiben, besteht die Möglichkeit das Holz mit einer Lasur zu streichen. Für den Außenbereich empfehlen wir eine pigmentierte Holzlasur von AURO und für den Innenbereich kann auch eine unpigmentierte Lasur verwendet werden. Wie auf dem Bild zu sehen ist, gibt diese AURO Lasuren 160 in wunderschönen Farben. Lediglich für inhaltstoffreiche Hölzer wird eine Grundierung empfohlen.

AURO Holzlasur 160

 

 

 

 

 

 

2.2 Leinölfarben

Die Wetterschutzfarbe 850 von LEINOS auf Leinölbasis ist für Fachwerk bestens geeignet. Der Vorteil dieser Farbe ist, dass sie das Holz hervorragend schützt und trotzdem diffussionsoffen bleibt. Dies ist beim Fachwerk besonders wichtig!

2.3 Gefärbte Öle

Zu den pigmentierten Ölen zählen Terrassenöl oder Gartenmöbelöl von AURO und FAXE, die zu meist im Außenbereich auf Terrassenhölzern oder Gartenmöbeln zum Einsatz kommen. Bestehen Gartenmöbel aus sehr unterschiedlichen Hölzern, dann werden diese durch die Pigmentierung im Öl farblich angeglichen. Der Farbbereich bei diesen Ölen bewegt sich zwischen gelb, beige, braun und einem rötlichen Ton.
Des Weiteren bieten wir Abtönfarben für Öle von AURO in Weiß, Schwarz und auch in knalligen Farben wie Rot, Braun, Grün und Blau an. Diese Abtönfarben können bis zu einem bestimmten Prozentsatz dem Öl hinzugefügt werden und bieten somit auch für Öle eine bunte Vielfalt. Das Ölen natürlicher Oberflächen wie Holz oder Stein bietet den Vorteil, dass auch hier die natürlichen Materialien offenporig bleiben. Dies hat viele Vorteile!

2.4 Naturlacke

Die natürlichen Lacke von AURO gibt es in 7 verschiedenen Farben und können untereinander gemischt werden. Die Farbkarte für Buntlacke Nr. 250/260 von AURO gibt Beispiele für Mischverhältnisse. In matt, glänzend oder auch farblos kann giftfrei lackiert werden.

AURO Lacke Referenzen in Friedberg, Bad Nauheim, Frankfurt, Usingen und Florstadt